ROMA AGAINST H8

„Musik ist ein Instrument des Empowerment“

Mutants United Against The Nazification of Pop Culture


Romani Truck from Latveria bei we’ll come united HAMBURG


Projekttagen Demokratie in Essen

Göttinger_innen mit Fakten konfrontiert

BERLIN - HEDERLEZ

2. August. Roma Genocide Remembrance Day in Göttingen


Aktuelle Projekte

Projekttagen Demokratie in Essen

Romani Truck from Latveria bei we’ll come united

Roma-Tag bei SoliPolis 16.09.Hamburg


GÖTTINGEN

28-30.01.2019

BERLIN - HEDERLEZ


Mission Statement

Roma against H8

ist ein Projekt des Roma Centers. Dem Rechtsruck in unserer Gesellschaft begegnen wird mit den Mitteln der Populärkultur. Die Radikalisierung der Mitte findet nicht nur auf der politischen Bühne statt. Der digitale Stammtisch in „sozialen“ Medien, Blogs, Foren und Kommentarspalten von Zeitungen lässt unverhohlen seine Menschenfeindlichkeit von der Kette. Menschenverachtende Äußerungen werden mit dem Recht auf freie Meinungsäußerung verteidigt.

 

Roma bieten dabei eine besonders populäre Angriffsfläche für Rassist_innen und andere autoritäre Charaktere. Bilder von Klischees werden reproduziert, um das eigene Weltbild zu bestätigen und seinen Hass auf gesellschaftlich Schwächere auszuleben.

 

Pop against H8 setzt dem positive Bilder entgegen. Bilder, die keine Klischees bedienen, sondern Mut und Stärke zeigen. Dazu gehören Comic-Figuren ebenso wie Musik und Videoclips.